Sie sind hier: Startseite » Versicherungen » Rechtsschutzversicherung
Rechtsschutzversicherung
Es gibt immer wieder Situationen, in denen die Welt nicht so ist, wie es sich die Masse vorstellt. So real wie Schwierigkeiten und Streit sind, so bedrohlich ist der Schaden, der durch eine Klage entstehen kann. Klageverfahren können nicht nur mit hohen Geldstrafen verbunden sein, sondern können auch erhebliche Prozesskosten verursachen.

Die Miete, der Arbeitgeber oder ein zerstörtes Auto können schnell zum Inhalt eines Rechtsstreites werden. Nicht immer kann man sich vor den Gründen von Rechtsstreitigkeiten schützen. Kommt es zu einer Klage, ist es von hoher Bedeutung, dass durch die Rechtsschutzversicherung die Anwaltskosten und im besten Fall die Gerichtskosten übernommen werden. Übernimmt der Versicherer die Kosten, haben die Betroffenen die Möglichkeit einen kompetenten und namenhaften Anwalt zu Rate zu ziehen.

Bevor man eine Rechtsschutzversicherung abschließt, sollte man grundsätzlich einen Vergleich der verschiedenen Anbieter durchführen.

Werbung